Augenlaser Vorbereitung Vorbereitung zur Tauglichkeitsuntersuchung des Auges

Vorbereitung zur Tauglichkeitsuntersuchung des Auges

  • Am Untersuchungstag können Sie ruhig frühstücken, bitte kommen Sie nicht mit leerem Magen.
  • Die Untersuchung nimmt etwa anderthalb Stunden in Anspruch, im Laufe derer werden die Pupillen mit Augentropfen erweitert, sodass Ihr Auge lichtempfindlich wird. Bis etwa zum nächsten Morgen sehen Sie dann nicht scharf in die Nähe, in manchen Fällen auch nicht in Ferne. Deshalb schlagen wir auf keinen Fall das Autofahren nach der Untersuchung vor.
  • Wir empfehlen, eine Sonnenbrille mitzubringen, das verringert die Lichtempfindlichkeit bedeutend.
  • Bitte tragen Sie Ihre weichen Kontaktlinsen nicht 14Tage (2Wochen) vor der Untersuchung,  harte Linsen 42 Tage (6Wochen) (oder 6 Wochen vor Operation) lang vorher nicht. Diese Vorschrift ist sehr wichtig, weil im Gegensatz dazu der Untersuchungswert beeinflusst werden kann!!!
  • Die Damen bitten wir, sich nicht zu schminken.
  • Das Ergebnis der Untersuchung ist 6 Monate lang gültig. Nach 6 Monaten ist eine erneute Untersuchung vor dem Eingriff nötig.
Im Anschluss an die Untersuchung teilen Ihnen unsere Fachärzte ihre Meinung mit, welches Ergebnis in Ihrem Fall von einer Laserkorrektion zu erwarten ist. Wir nehmen die Behandlung nicht vor, wenn irgendeine fachliche Gegenanzeige besteht.
Ergebnis durch Augenlaser
Duna Life International GmbH
Péterhegyi lejtõ 24.
H-1112 Budapest
Gratis Nr aus CH: 0800 559 240
Gratis Nr aus DE: 0800 180 7774
Gratis Nr aus A: 0800 291 999
Tel.: 0036 1 248 03 01
Fax: 0036 1 248 03 02
E-mail: info@dunalife.com
Skype: dunalife