Schönheitsoperationen Behandlungen Brustverkleinerung

Brustverkleinerung

Das Wichtigste in kürze
Vorraussetzung: Mindestalter von 18 Jahren.
Untersuchungen des allgemeinen Zustandes des Körpers und des lokalen Status, um die Risiken des Engriffs einzuschätzen.
Die Operation wird bei Vollnarkose durchgeführt.
Dauer: 2-3 Stunden
Aufenthalt in Klinik: 1 Nacht
Preis: 2400-3000 Euro
Duschen: nach 8-10 Tagen
Arbeitsfähigkeit: nach ca. 2 Wochen
Nahtentfernung: nach 14 Tagen
Nach der Operation: 6 Wochen lang keinen Sport, vermeiden von sonstigen Tätigkeiten, wo intensive Muskelbewegungen benötigt werden.

Als eine Folge von angeborenen Faktoren, Hormonwirkung und Übergewicht können das Fettgewebe, sowie sein Drüsenbestand anwachsen. Das Ausmass des Anwuchses kann unterschiedlich sein. In einigen Fällen ist er so gross, dass er Rückenschmerzen sowie hygienische Probleme verursacht und das Alltagsleben erschwert.

Sollte die Brust auch nach dem Ende der Pubertät kontinuierlich weiter wachsen, sollte eine Hormonunterschung einem Eingriff vorangehen, da bei hormonbedingtem Wachstum ansonsten die Brust sich auch nach der Operation wieder vergrössern könnte. Der Operationsablauf ist praktisch gleich, wie beim Hochnähen der Brust, mit dem Unterschied, dass nicht nur die Haut, sondern auch ein Teil des Fett-, und Drüsengewebes abgetragen wird.

Risiken

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff bestehen auch bei der Brustverkleinerung allgemeine Risiken. Die Komplikationen sind die gleichen wie bei dem Hochnähen der Brust, aber von allen ästhetischen Operationen an der Brust ergeben sich bei der Verkleinerung die meisten Komplikationen. Die Häufigkeit der Komplikationen hängt vom Verhältnis der Grösse der Brust und der Menge der abgetragenen Haut ab. Haut- und Gewebeabsterben kommt öfters vor. Hinsichtlich des ästhetischen Erfolges gibt es keinen Unterschied. Wenn ein Stillwunsch besteht, sollte der Eingriff nach der Familienphase erfolgen, da die Stillfähigkeit nach der Operation eingeschränkt sein kann. Ebenfalls kann eine Verkleinerung der Brust eine Verminderung des Gefühls in der Brustwarze auslösen.

Duna Life International GmbH
Péterhegyi lejtõ 24.
H-1112 Budapest
Gratis Nr aus CH: 0800 559 240
Gratis Nr aus DE: 0800 180 7774
Gratis Nr aus A: 0800 291 999
Tel.: 0036 1 248 03 01
Fax: 0036 1 248 03 02
E-mail: info@dunalife.com
Skype: dunalife